Sheherazade

Sheherazade, sie hing am Leben.

Geschichten halfen ihr dabei.

Sie malte Bilder, ließ sie schweben, –

doch nie vollendet, denn es sei

ihr Ende, wenn die Fragen dann

alle gestellt; alles erlogen.

Dann herrscht in Ewigkeit der Mann.

Doch beide nur sind ausgewogen.

Werbeanzeigen